Sozialprojekt sobe5 - Mario Hartmann

Wer steht hinter dem Sozialprojekt sobe5?

Mein Name ist Mario Hartmann. Ich bin der Initiator von sobe5 und Inhaber der kleinen aber feinen Finanzberatung ETFFox und des schlaumach-buchverlag.

Mein Leben war bewegt und wird es sehr wahrscheinlich immer bleiben. Stillstand in welcher Form auch immer, ist etwas, das es in meinem Leben nie gab.

Nach meiner Ausbildung zum Technischen Zeichner absolvierte ich ein Studium als Musikpädagoge am Konservatorium Bremen, gab in den folgenden 30 Jahren mehr als 300 Kindern Saxofonunterricht und nahm aktiv am musikalischen Leben teil.

Einige Jahre später folgte eine Ausbildung zum Fachinformatiker und wieder etwas später folgte eine weitere Ausbildung zum Finanzanlagenfachmann.

Schwerpunktmäßig habe ich meinem Leben immer nur einem gewidmet: dem Lernen.

Für mich gibt es nichts Schöneres und Erfüllenderes, als jeden Tag etwas Neues hinzuzulernen. Zu lesen und zu glauben, etwas zu verstehen, dann zu erkennen, dass das Geglaubte doch nicht verstanden wurde, um endlich wieder von vorn beginnen zu können. Das ist einfach das Größte. Welch glückliche Endlosschleife des ewig Studierenden.

Weit über 30 Jahre als Musikpädagoge und seit 33 Jahren ebenfalls als Tao Wing Tsun Ausbilder tätig, hatte und habe ich mit vielen Menschen und mit mehr als 4000 Kindern gearbeitet. Ich darf also von mir behaupten, einiges an Erfahrungen im Umgang mit Menschen und besonders mit Kindern zu haben.

 

Verantwortung für die Zukunft

Als Vater trage ich, wie andere Eltern auch, eine große Verantwortung für die Erziehung meines Kindes. Denn als Teil der Gesellschaft wird mein Kind auf dem Weg in ein erfülltes Leben auf soziale und nachhaltig denkende und empathische Mitmenschen angewiesen sein.

Besorgt über das sich mehr und mehr zum Negativen verändernde Sozialverhalten unserer Mitmenschen und die damit einhergehende Verrohung der Gesellschaft, entschloss ich mich, im Jahr 2005 das sobe5-Projekt ins Leben zu rufen. Seitdem habe ich mit mir nahestehenden Menschen weiter an den sobe5-Prinzipien gearbeitet und wöchentlich in unseren Unterrichteinheiten praktiziert.

Ich weiß deshalb zu 100 %: Kinder sind stetig offen für Gutes, es muss ihnen nur vermittelt werden.

Das sobe5-Projekt wurde 2020 komplett überarbeitet, und wird nun besonders Grundschulen angeboten, um den dort vorherrschenden Problemen wie Gewalt und Mobbing begegnen zu können.

Hierfür haben wir freies Unterrichtsmaterial für alle Interessierten bereitgestellt.

Das sobe5 Projekt wird seit 2005 ausschließlich von mir mit privatem Geld finanziert. Jede finanzielle Unterstützung ist daher herzlich willkommen. Spenden helfen uns Plakate und T-Shirts drucken oder Veranstaltungen für Kinder planen zu können.

 

Sozialprojekt sobe5: Bücher

In Bezug zu sobe5 habe ich drei Bücher geschrieben, die beim schlaumach-buchverlag erschienen sind (Anna und die roten Schuhesobe5 – gutes Verhalten lohnt sich nicht + Frechheit Finanzberater – Wie du den Fallen der Branche entgehst und endlich erreichst).

Auch das Finanzbuch basiert auf den sobe5 Prinzipien und distanziert sich deshalb von den gängigen Geschäftspraktiken meiner „Kollegen“.

 

 

Folge uns auf Instagram

>